NEWS & AKTUELLES
VOM TSV KRANZEGG


06.07.2020: Eingeschränkter Übungsbetrieb kann wieder aufgenommen werden

Nach einer langen coronabedingten Wartezeit kann der Übungsbetrieb im TSV Kranzegg wieder eingeschränkt stattfinden. Durch die strengen Hygieneauflagen haben wir uns dazu entschieden, folgende Übungsstunden wieder aufzunehmen:

 

Turnhalle:

    • Montag von 18:00 bis 19:00 Uhr Seniorenturnen
    • Mittwoch von 19:00 bis 20:00 Uhr Volleyballdamen
    • Donnerstag von 20:00 bis 21:00 Uhr Aerobic

 

Outdoor:

    • Leichtathletik Leistungsgruppe (Nähere Infos auf Anfrage)
    • Mittwoch 18:00 bis 20:00 Uhr Volleyballdamen Beach
    • Freitag 17:00 bis 18:00 Uhr Volleyballkinder Beach

 

Bitte beachtet die Einhaltung der angehängten Hygienekonzepte.

Vielen Dank.

Eure Vorstandschaft

 

Hygienekonzept Turnhalle: Datei downloaden

Hygienekonzept Outdoor: Datei downloaden


03.05.2020: Kein 7-Vereine Sportfest im Jahr 2020

Nachdem viele Sportveranstaltungen in der Region bereits abgesagt wurden und laut Regierungsbeschluss bis Ende August keine Groß- und Sportveranstaltungen erlaubt sind, hat sich der TV Oy als Ausrichter 2020 dazu entschlossen, das 7-Vereine-Sportfest für dieses Jahr abzusagen.

Aktuell kann noch nicht eingeschätz werden, ab wann mit dem Leichtathletiktraining begonnen werden darf und ob Sportveranstaltungen im Herbst überhaupt wieder durchgeführt werden dürfen. Den Vereinen liegt die Gesundheit und das Wohl der Teilnehmer und Helfer sehr am Herzen. Mit der Absage soll sicher gestellt werden, dass der Virus sich nicht weiter ausbreitet. Der TV Oy wird dafür das 7-Vereine-Sportfest im nächsten Jahr (2021) ausrichten.

Wir als Vorstandschaft des TSV Kranzegg unterstützten die Entscheidung des diesjährigen Veranstalters und freuen uns dafür umso mehr, nächstes Jahr mit einer guten Vorbereitung und vielen motivierten Sportlerinnen und Sportler wieder teilnehmen zu können.

 


16.04.2020: Vorzeitiges Saisonende der Volleyball Damen in der EK-Runde

Nachdem der laufende Spielbetrieb am 12.03.2020 aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt wurde, entschied die Vorstandschaft der Eichenkreuzrunde am 16.04.2020 die Saison 2019/2020 vorzeitig zu beenden.

Die Tabellenplatzierungen wurden mit Hilfer einer „Quotientenregel“ ermittelt. Durch diese erreichten die Volleyballdamen den 2. Platz der C-Klasse. Aktuell ist geplant, im September die Relegation durchzuführen. Hier hätten die Mädels die Möglichkeit mit einem Sieg gegen den TSV Buxheim bei dem Relegationsspiel in Rettenberg weiter in die B-Klasse aufzusteigen. Jetzt heißt es Daumen drücken, dass die neue Saison ab September wieder starten kann.

Die Volleyballmädels bedanken sich bei allen Fans für die zahlreiche und lautstarke Unterstützung und freuen sich auf die Saison 2020/2021.

Volleyballdamen des TSV Kranzegg (Fotograf: Johannes Höß)


14.04.2020: Aufgrund des Corona-Virus finden aktuell keine Übungsstunden statt

Ab Freitag, 13.03.2020 wurde die Turnhalle in Rettenberg mit folgendem Vermerk von der Gemeinde Rettenberg geschlossen:

„Aufgrund der ständig steigenden Infektionsraten durch den Corona-Virus, bleibt mit Abstimmung mit dem Landkreis Oberallgäu die Turnhalle der Gemeinde Rettenberg ab sofort bis Ende der Osterferien für jeglichen Betrieb geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.“

Daher finden auch bis nach den Osterferien keine Übungsstunden des TSV Kranzeggs statt.

Wir geben euch bekannt, sobald wir den Sportbetrieb wieder aufnehmen können.

Bleibt gesund!

Update: Die Ausgangsbeschränkungen wurden bis 04.05.2020 verlängert. Wann der Sportbetrieb im Verein wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit nicht absehbar.


14.04.2020: Der TSV Kranzegg ist wieder online!

Nach einer längeren Überarbeitungsphase zeigt sich der TSV Kranzegg mit einem neuen Internetauftritt. Hier findet ihr neben den Informationen zur Vorstandschaft und den verschiedenen Übungsstunden auch ab sofort wieder alle Neuigkeiten des Vereins sowie die anstehenden Termine auf einen Blick.

Euch fehlen Informationen auf unserer Homepage oder ihr habt noch Ereignisse, welche in die Chronik aufgenommen werden sollten? Kein Problem. Gebt uns einfach per Kontaktformular oder gerne auch persönlich die Information weiter. Vielen Dank.

Eure Vorstandschaft